Hallo! Ich bin die Wu ★
und das ist meine Welt (:

Montag, 12. Dezember 2011

Der Backmarathon zur Freiheit!

Seltsamer titel.. aber mir viel nichts besseres ein :D
Am Donnerstag stand ich 5 std in der Küche um Kuchen zu backen für meinen letzten Arbeitstag im Institut.
Jetz bin ich "frei" (:
Den Schokokuchen musste ich leider 2 mal machen, der hat sich beim ersten versuch leider nicht aus der Form gelöst ):
Dafür kam er gut an, und ich hab nichts mit nach hause nehmen müssen :D Alles aufgegessen ^^

 Das hab ich alles quasi verbacken :D
Die blöde Darth Vader backform ists schuld das ich den schokokuchen 2 mal machen musste... der kam da nämlich trotz einfetten nciht mehr raus ): Naja
Ich dachte aber ich geb euch mal die Rezepte für die Kuchen, da die wirklich sehr sehr lecker waren! (:

Apfel-Nuss-Karamel Kuchen

Für ein Blech benötigt ihr 
- 300gr Mehl
- 5 Eier
- 2 Vanillezucker und Backpulver
- 190gr Zucker
- 190gr Butter
- 5 EL Milch
- ca 7 Äpfel
- gehackte Nüsse

Bis auf die Äpfel und die Nüsse mixt ihr alles zu einem Teig zusammen.
Die Äpfel schneidet ihr in Stücke und Scheiben. Die Stücke kommen mit in den Teig, und die Scheiben kommen oben auf den Teig.
Auf die Äpfel kommen dann noch die gehakcten Nüsse, ich hatte für den hierMandeln, Haselnüsse und Walnüsse.

Das ganze kommt dann bei 180° 40-45min in den Backofen.

Wenn der Kuchen fertig ist, und ausgekühlt, könnt ihr die Karamellsoße drüber geben.

Dazu braucht ihr:
- 150gr braunen Zucker
- 50ml Ahornsirup (ich hatte keuinen und es mit Honig versucht.. ging auch :D)
- 200ml Sahne
- 25gr Butter
- 1 Prise Vanillezucker

Das ganze gebt ihr in einen Topf und bringt es langsam zum kochen. Dann lasst ihr das ganze noch 5 minuten köcheln und könnt es warm drüber gießen.
Das Rezept ist eigentlich für Eis oder Früchte... aber es passte auch auf den Kuchen :D


Schokoladenkuchen


 - 125gr Mehl
- 1 TL Backpulver
- 180gr Zucker
- 1 Pck. Vanillezucker
- 120 gr Butter
- 100 gr Schokolade
- 125ml Wasser
- 1 EL Schmand
- 10gr Kakaopulver
- 1 Ei

Das Rezept ist für eine 20er Springform. Ich hab nur 26er.. deswegen sieht der so platt aus ;P
So, Das Wasser, Schmand, Butter, Zucker, Vanillezuker, Kakao, Schokolade in einen Kochtopf  geben, und solange bei geringer hitze erwärmen bis die Butter und die Schokolade geschmolzen sind. Das ganze immer gut umrühren, udn dann vom Herd nehmen, ine ine Rührschüssel geben, und erstmal 15-20 minuten auskühlen lassen.

Dann das ei in den Teig rühren. Das Backpulber mit dem Mehl  vermischen, und das ganze auch imemr Esslöffelweise dazu geben.

Die Springform mit Backapier auskleiden, und den Teig hineingeben.
Der Teigi st sehr flüssig vorsichtig!!

Das ganze dann bei 180° ca 40-45min backen (stäbchenprobe)
Zum Schluß kann man den Kuchen dann noch mit Puderzucker besträuben oder mit einer schokoglasur überziehen (:
Meinen Arbeitskollegen hats geschmeckt ;) 

Dann hab ich noch ein kleines anderes Rezept für euch, womit ihr euren "Männern" aufjedenfall eine super freude machen könnt wenn ihr ihnen das zum Frühstück serviert ;)

Bacon-Egg-Chesse Muffins

Für 5 Stück braucht ihr ca 10 Streifen Speck, 5 Eier und soviel geriebenen Käse wie ihr mögt :D
Der Speck wird ine iner Pfanne angebraten, aber nicht knusprig!!1
Mit den Speckstreifen legt ihr dann Muffinformen aus. (AM besten so ein Muffinblech nehmen, ich glaub papierförmchen schaffen ads nicht)
Ich hab eins einmal rum, und ein weiteren streifen klein geshcnitten für den boden.
In jede Form kommt jetz ein Ei. Wir haben rührei genommen, weil wirs einfach lieber mögen (:
Ein bisschen Salz drauf, Käse drüber Streuen, und bei 200° ca 15min Backen, bis das Ei fest ist.
Unsere Sahen jetz nciht so schön aus, aber köstlich war es! :D
Schmeckt sehr gut mit Mayo ;P
und ist nichts für Diät-iker :D

Ja.. Ausser Essen gab es dann am Wochenende ncoh eine Weihnachtsfeier, einen Party abend, und heute startet mein erster Freier tag.
Meine aufgabe: Mir einen Arbeitsplatz schaffen!
Mein Arbeitszimmer ist in den letzten Monaten leicht "verwildert" :D
Naja, Challenge Exceptet! ;)

Und euch einen schönen Start in die Woche!

auf dem foto sieht es gar nicht sooo schlimm aus <_<

Kommentare:

  1. Darth Vader ? :D Omg ...

    Willkommen im Club übrigens. Bin auch grad noch voll am Backen ...

    AntwortenLöschen
  2. Die Muffins hören sich sooo geil an!!! *_* Ohgott wuuu! :( Werd meine Mama xD

    AntwortenLöschen
  3. da war ja jemand fleißig. :)

    ooh der Kuchen sieht ja lecker aus! Wann kann ich zu Kaffee und Kuchen vorbeikommen? ;)

    Die Darth Vader-Form find ich ja geil. :D
    Ich hab auch was gebacken. Plätzchen! Aber bin da nicht so gut drin. Ich mache lieber Muffins und Cookies, weil man den Teig nicht von Hand kneten muss. :D

    Und zu dem letzten Foto fällt mir nur ein: Das Genie beherrscht das Chaos. ;)

    AntwortenLöschen
  4. geil! :D so nen backwahn hat ich noch nicht! :) sehn aber toll aus schade das du den schoko 2 mal backen musstest! :S

    Vielennnn Dank für die vielen tipps. :) Bin ja hin und hergerissen im winter will ich sachen schon gern hell haben aber auch menschen fotografieren. :) Da schau ich mich mal in ruhe durch! :)

    Liebste Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  5. VADER! :D ich will auch apfel karamelkuchen... o.o

    AntwortenLöschen
  6. haha danke :D
    ne meine mutter wird immer von mir (selbstverliebtem stück) dazu gezwungen :D hatte langeweile und wollte irgendwas abgefucktes machen und da sind wir 5 min aufn balkon (einzige weiße wand) und haben da schnell die bilder gemacht :) irgendwie werden so kurzfristige, spontane sachen immer die geilsten :D

    AntwortenLöschen
  7. So tolle Fotos....:) in deinem ganzen Blog ....:)
    glg Sandrina

    AntwortenLöschen
  8. Ooo sieht das alles lecker aus!! Da bekomm ich glatt wieder Hunger!! Schokokuchen...mhmmjamjam :)Und die Eier-Speck-Muffins hören sich auch so lecker an...werd ich mir gleich mal speichern und bei Gelegenheit nachbacken!! Danke für die Rezepte ♥
    Das Problem mit der 26cm Springform hab ich auch immer...ist immer wieder ein kleiner Schock für mich, wenn aufeinmal ein flacher Boden aus dem Ofen kommt, anstatt so ein schöner wie im Backbuch :)
    Dein Arbeitsplatz sieht doch gar nicht so schlimm aus. Das ist schon fast Normalzustand in meinem Zimmer...lala..bin aber im Moment am beseitigen, geht sogar relativ schnell.
    Ui das hört sich ja tragisch an mit den Kätzchen. Aber es freut mich sehr für dich und deine Mietze, dass sie jetzt so ein tolles Zuhause gefunden hat ♥
    Eine tollen Start in die Woche dir und viel Spass beim Arbeitsplatz schaffen ;)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Das mit der Wut auf Origami kenne ich! Allerdings kann ich nicht mehr sagen an was ich gescheitert bin. Den Stern habe ich jetzt neu entdeckt und damit auch den Spaß daran. Vielleicht versuchst du es ja auch wieder!? Bascetta-Sterne kann ich nur empfehlen! ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm, leckere Sachen :)

    Auf dem Foto sieht es gar nicht so schlimm aus?! Das heißt, in Natura ist es NOCH schlimmer? Großer Gott. Da würde ich den Wahnsinn bekommen. Bin ein absoluter Ordnungsfanatiker. Bekomme bei meinem Freund schon immer die Krätze und dem seine Wohnung ist von der Unordnung nur ein Viertel von deinem Zimmer da :D Haha.

    AntwortenLöschen